Swing Trading mit Markttechnik und Price Action

  • Drucken

Kurz vor Jahresende bot der Markt einen High Probability Trade an.

Die Erste Frage:  Was ist ein High Probability Trade ?

Dies ist ein Trade dem eine überdurchschnittliche Gewinnwahscheinlichkeit zugrunde liegt und der eine erhöhte Trefferquote aufweist. Die Merkmale eines High Probability Trade sind dadurch gekennzeichnet, dass mehrere Fakoren zusammen treffen und so die Gewinnwahrscheinlichkeit erhöhen. Ein solcher Trade wie unten im Währungspaar EUR AUD durchgeführt kommt auf eine Trefferquote von über 75 %. Anders ausgedrückt; bei einer Tradeserie von 20 Stck. dieser  Trades stehen 15 Gewinner und nur 5 Verlierer auf der Abrechnung. Wobei die Verlierer nicht mit dem vollen Risiko also - 1 R ausgestoppt werden die Gewinner dafür immer mit + 2 R geschlossen werden. Dies ist der Tradeverwaltung und der Exit Technik geschuldet. Es wird mit einem Fixed Ratio und einer passenden Stopptechnik gearbeitet ( mehr dazu im Video Kurs).

Welche Faktoren sind nun ausschlaggebend ?

  1. der Markt befindet sich unter markttechnischen Gesichtspunkten in einem sauberen Abwärtstrend
  2. der Wochenschlusskurs war unter dem Support level  s. rote Horizontale Linie ( dazu den Weekly Chart nehmen)
  3. die Kleinspekulanten haben eine enorme Schieflage, diese sind in diesem Markt zu 70,14 % Long positioniert
  4. der Markt bot zudem ein EntrySetup mit dem Namen "Runner Runner" dies ist den  Price Action Setups zuzuordnen die im Video Kurs gezeigt werden

Das Zusammenwirken dieser Faktoren hat mich veranlasst einen Shorttrade zu plazieren. Auf der Facebookseite habe ich auf die Situation vor dem Entry hingewiesen. Hier der Link dazu: http://www.facebook.com/Traderausbildung .

Der Trade konnte mit einem Limit Buy am Ziel mit + 2 R geschlossen werden. Der Erfolg kommt neben dem Wissen und einer vernünftigen Handelslogik über die Beständigkeit dies ist aber ein eigenes Kapitel.

Mehr zum erfolgreichen Trading in meinem Video Kurs.

Hier das Bild der Positionierung der Kleinspekulanten und der Chart: