Trading mit Markttechnik Handel aus der Korrektur

Für den einen oder anderen Leser bereits ein Begriff eines meiner frei veröffentlichten Setups: Das Magic 50 ! Dieses Entry Setup stellt für einen Markttechniker den Handel aus der Korrektur dar. Ich habe mehrere Trading Setups die mir den Trade Einstig in einer Korrektur ermöglichen. Eines der einfachsten das M 50 sehen Sie aktuell im Währungspaar GPB.USD. In dem nachfolgenden Muster Trade sehen Sie einen 60 Minuten Chart mit dem Währungspaar GBP USD.

Der richtige Punkt für die Eröffnung eines Trades hat meist eine große Bedeutung auch wenn andere Trader dem Entry keine große Bedeutung bei messen. Für mich dagegen ein elementarer Punkt um profitabel zu handeln. Hier sei angemerkt dass jene Trader die anhand Ihrer Handelstechnik den Entry untergewichten nicht weniger profitabel handeln hier handelt es sich um verschiedene Handelsansätze die auf die Persönlichkeit des jeweiligen Traders zugeschnitten sind.

Sie sehen drei  M 50 in Folge. Zwei Trades konnten bereits mit Gewinn geschlossen werden der dritte Trade ist gefillt und aktuell noch offen.

Ich poste seit über einem Jahr aktuelle Muster Trades um zu zeigen dass die Ansätze immer wieder Sinn machen und im Eigenhandel profitabel eingesetzt werden können. Selbstverständlich reicht ein einzelnes Tradingsetup nicht aus um im harten Trading Geschäft dauerhaft profitabel zu sein und genau aus diesem Grunde habe ich alle meine Handelsansätze und viele weitere Infos in einem Video Kurs für Sie verfilmt und zusammengefasst. Mehr Infos zum Video Kurs finden Sie hier...

 

 

alt