DAX Short im Crash

Hier sehen Sie einen Short Trade vom 8.August. 2011 im DAX Future. Die Märkte befinden sich alle im Sturzflug und die Schuldenkriese führt zu panikartigen Situationen. Als Trader muss man in solchen Situationen einen kühlen Kopf bewahren und sehr konzentriert arbeiten. Der Short Trade wurde mit kleinster Ordergröße also 1 Lot durchgeführt und dies auf dem 2 Min TF. Der Grund war die große Volatilität in den Märkten. Nur durch die kleine Zeiteinheit konnte ich mit einem erträglichen Risiko arbeiten.

Der Markt hat mit einem Monster Gap nach unten eröffnet. Allerdings zeichnete sich sehr schnell ab dass der Markt versucht das Gap sofort zu schließen, dies ist sehr gut an dem sauberen Aufwärtstrend zu erkennen. s. Trendkanal im Chart. Alle meine Schüler und Kunden die mich und meinen Stil bereits kennen wissen, dass ich niemals in so einer Situation long handlen würde. Geduld war gefragt und nach Short Setups Ausschau halten war angesagt.  Kurz Vor dem GAP Close kam Schwäche in den Markt, diese konnte man im Tick Chart sehr schön erkennen. Weiter wurde die Trendline gebrochen. Der bruch der Trendlinie alleine ist kein Signal gewesen, erst der markttechnische Trendwechsel gab für mich grünes Licht eine Short Order zu plazieren. Das Wissen über die Eigenschaften der Zeiteinheiten usw. ist ja allen Kurs Teilnehmern bekannt und muss nicht weiter besprochen werden. Der Trade wurde nach einfachem Trendtrading in der kleinen Zeiteinheit verwaltet. Also die Stopps an den letzen Intermediate High Punkten.

Hier die übergeordnete Zeiteinheit der 60 Minuten Chart - Abwärtstrend klar vorhanden.

 

Hier der 2 Minuten Chart in dem der Trade durchgeführt wurde:


GBP CHF High Probability Sell

Ein Short Trade im Währungspaar GBP CHF - aktuell noch offen!

 

Die Idee dieses Short Trades war sehr einfach: Zum einen befindet sich der Tageschart in einem sehr sauberen Abwärtstrend und zum zweiten bauen die Kleinspekulanten Ihre Longposi im fallenden Markt aus. Diese Situation wurde genutzt um nach einem Short Entry zu suchen. In diesem Fall wurde einfach der Pullback in den Bereich des alten P2 zum Entry herangezogen. Ich wollte nicht zu pingelig sein da ich dieses High Probability Setup in jedem Fall handeln wollte. Nach meinem Entry war GBP CHF noch 2 Tage auf etwa dem gleichem Preis Niveau erst dann kam der Abverkauf. Der Initial SL war am P 3 das nachziehen erfolgte unter der Idee des Bewegungshandels mit fachlicher Unschärfe. Der Trade ist noch offen und wird in jedem Fall mit Gewinn geschlossen. Wieviel das sein wird entscheidet der Markt. Mehr Infos erhalten Sie gerne in meinem Video Kurs...

Der Artikel KISS ist sicher auch interessant wink

Hier die Entwicklung des Long Short Ratios: ( oben ist das Long vs Short Ratio und unten die prozentuale Kursentwicklung)

Hier der Daily Chart mit Entry:


S&P Mini Future und Euro FX Long

Hier zeige ich Ihnen zwei aktuelle Trades von mir. Der erste Trade ist noch offen und wurde im Währungspaar EUR USD plaziert.

 

Trade EUR USD an der Forex im Tageschart:

 

Die Idee des Trades war in dem bestehenden Aufwärtstrend eine Long Position mit gutem Chance Risiko Verhältnis aufzubauen. Als Entry Setup wurde ein Fakey genommen. Der Trade befindet sich mit über 1 R aktuell im Plus und wurde mit einem BE Stopp abgesichert. Das Währungspaar hat aus Charttechnischen Gründen die Möglichkeit die alten Hochs in den kommenden Wochen anzulaufen aus diesem Grunde wird mit einem Teil der Position versucht diesen Möglichen Trend mitzunehmen. Ob es gelingt wird der Markt uns zeigen. Da es bereits ein Freetrade ist und das Risiko nicht mehr vorhanden ist kann ein Händler ganz entspannt die weitere Entwicklung abwarten.smiley


 

Trade im S&P Mini Future im Daily Chart:

 

Der S&P  hat nach dem schönen Aufwärtstrend wie es zu erwarten war korrigiert und einen kleinen Confluent Level gebildet. Da der Trend in Richtung Norden zeigt wurde die Longseite gehandelt.  Dazu wurde ein Retrace Entry via Limit Buy in den Markt gelegt. Als Entrysetup war ein Price Action  Signal ausschlaggebend welches auch im Video Kurs beschrieben wird und exakt so gehandelt wurde. Aus den Emails weiß ich dass einige meiner Video Kurs Member dabei sind was mich sehr freut smiley. Weiter so ... Ich bin bereits mit  einem CRV von 2:1 raus, der Markt läuft gerade noch weiter nach oben aber ich bin sehr zufrieden da ich den Trade exakt nach Plan umgesetz habe und die Tradingidee zu 100% aufgegangen ist.


Euro Stoxx Future "Blitz Entry"

Hier sehen Sie den Euro Stoxx Future im 30 Minuten Chart.

 

Aufgrund des Abwärtstrendes im Euro Stoxx Future wurden short Entry Signale gesucht  Am Freitag den 10.6 konnte ich via dem Blitz Entry Setup einen Short Trade eröffnen. Der Kurs hat das vorher definierte Ziel   sehr schnell und zügig erreicht. Es konnten je Kontrakt 34 Punkte Gewinn realisiert werden. Alles in allem ein guter Trade. Wie das Setup funktioniert und gehandelt wird erfahren Sie in meinem Video Kurs. Hier  gibt es mehr Infos ....

Aussie gegen Kiwi Trade

Short Trade im Währungspaar Australischer Dollar gegen den Neuseeland Dollar

 

Sie sehen einen Tageschart im AUD NZD. Der Trade wurde über den Forexmarkt abgewickelt. Für alle Videokurs Member ein mitlerweile sehr einfacher Trade. Das Setup wie im Kurs beschrieben  Stichwort :"Trendentry". Der Trade ist noch offen mit einem abgesicherten Gewinn von ca. 2R. Für den Trader gibt es nicht mehr viel zu tun außer den Stopp nachzuziehen. Da der Trade im Daily Time Frame durchgeführt wird ist ein ständiges beobachten nicht nötig. Einmal am Tag den SL anpassen das wars. Dies ist auch das schöne am Tageschart - der Trader hat viel Freizeit.smiley.

Für alle die mehr zu den Setups erfahren möchten steht ein Videokurs bereit in dem alles im Detail erklärt wird. Hier gehts zum Video Kurs...