Korrekturhandel nach Markttechnik mit Umkehrkerze

Hier sehen Sie anhand des Dax Future einen Live Trade wie der Handel aus der Korrektur heraus möglich ist.

An den Märkten herrscht gerade große Nervosität und wir befinden uns mitten in einem kleinen Crash. Der Dax verlor in 5 Handelstagen mehr als 1500 Indexpunkte. Als Händler muss man in solchen Situationen sehr konzentriert arbeiten und die eigene Handelslogik sauber abarbeiten. Geduld und Disziplin sind oberste Pflicht. Gerade bei der Großen Volatilität führt jeder Fehler zu überproportioanlen Verlusten.

 

Nun zur der Handelsstrategie in diesem Trade:

In dem unten eingefügten 60 Minuten Chart dieser stellt hier die übergeordnete Zeiteinheit  des FDAX dar, sehen Sie dass ein sehr sauberer Abwärtstrend nach Markttechik vorliegt.

 

Die Handelsidee ist nun in eine Korrektur  hinein einen Short Trade zu eröffnen. Der Entry in die Korrektur  kann über verschiedene Ansätze erfolgen. In diesem Trade bot der Markt in der untergeordneten Zeiteinheit - hier der 10 Minuten Chart eine lehrbuchmäßige Umkehrkerze an. Die Bestätigung dieser Kerze war der Trigger für den Leerverkauf. Der Trade wurde über den 10 Minuten Time Frame verwaltet und als Stopplogik wurde der Stopp nach Defininition des Bewegungsahndels durchgeführt. Mehr dazu in meine Video Kurs.

 

FDAX 1 Stunden Chart: ( = übergeordnete ZE)

 

Dax 10 Minuten Chart:( = untergeordnete ZE)